Suchwort 'Bibliothek’ RSS

Nehmen Sie zu den Veranstaltungen bitte für weiterführende Informationen oder Reservierungen gern Kontakt auf zur Leiterin der Janssen Bibliothek Angelika Gerlach unter den Nummern 0170-521 48 50 oder 0 41 79 – 750 580.
Im Veranstaltungsarchiv sehen Sie die Historie vergangener Aktivitäten.

Reise durch die Bücherwelt Horst Janssens.
Am Mittwoch, den 27. Mai 2015 um 16.00 Uhr
Zitat Janssen: „Mein Zeichnen und Malen ist geschaffen fürs Buch, und das Buch ist wie geschaffen für meine Art zu zeichnen und zu malen.“ Wer in seinen Büchern aufgehoben ist, braucht das Museum nicht. Das Buch ist ihm – buchstäblich – Museum seiner verflossenen Tage und tagtäglichen Einfälle: sein Tagebuch. Wir blättern Ihnen die Fülle der Janssen Bücher auf: angefangen mit dem ersten Buch: „Kasperleverse“ von 1948 bis hin zu den Titeln, die in den Jahren nach seinem Tod erschienen sind. Diese Veranstaltung findet einmal pro Quartal statt. 
Ort: Janssen – Bibliothek im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese, Goßlerspark 1.
Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten.
Bitte unbedingt anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!
Eine Veranstaltung der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus.

Im Rahmen der Aktion „Dörfer-Zeigen-Kunst“ – Ausstellungseröffnung
am Samstag, den 08. August 2015 um 19.00 Uhr.
Horst Janssen „Landschaft“ 
in der Petrikirche zu Demern. Dorfstraße, 19217 Demern.
Die Eröffnungsrede mit anschließender Lesung hält Angelika Gerlach, 
Leitung der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus in Hamburg.

Reise zu den Klöstern, Herrenhäusern und Dorfkirchen in Mecklenburg
Achtung Termin geändert! Montag, den 17. – Freitag, den 21. August 2015.
Vom 08. – 30. August 2015 wird in der Dorfkirche in Demern die Horst Janssen Ausstellung „Landschaft“ gezeigt. Diese Ausstellung gibt uns Anlaß zu einer Reise durch Mecklenburg.
Höhepunkte u.a.: 
Wir wohnen im Schloss Lütgenhof im „Klützer Winkel“ nahe der Ostseeküste.
Janssen Ausstellung „Landschaft“ in der Dorfkirche zu Demern mit ihrer beeindruckenden Innenausstattung. Kloster Rehna, Hansestadt Wismar.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen!
 Eine Veranstaltung der Kunsthandlung Angelika Gerlach. Ende Mai 2015 wird das ausführliche Programm fertig sein. Bitte anfordern s.o.!

Schätznachmittag für Janssen Schätze
Mittwoch, der 26. August 2015 von 15.00 – 18.00 Uhr
in der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg-Blankenese.
Plakat, Radierung, Lithographie oder Original? Wir sagen Ihnen mehr zu Ihren 
“Janssen Schätzen“. Der Hochzeitssaal im Goßlerhaus ist geöffnet! Prof. Weber wird um 17.00 Uhr die Geschichte des Goßlerhauses amüsant und informativ erklären.
Wir bitten um Anmeldung unter der Tel. Nr. 01 70 – 521 48 50 und um eine Spende für die Arbeit des „Freundeskreis Janssen Bibliothek e.V.“

Nehmen Sie zu den Veranstaltungen bitte für weiterführende Informationen oder Reservierungen gern Kontakt auf zur Leiterin der Janssen Bibliothek Angelika Gerlach unter den Nummern 0170-521 48 50 oder 0 41 79 – 750 580.

Im Veranstaltungsarchiv sehen Sie die Historie vergangener Aktivitäten.

Ausstellungseröffnung: Horst Janssen – Dichterportraits
Mittwoch, der 15. April 2015 um 19.30 Uhr Literaturmuseum Theodor Storm
Literaturmuseum Theodor Storm, Am Berge, 37308 Heilbad Heiligenstadt,
Tel.: 0 36 06 – 61 37 94, www.stormmuseum.de.
Die Ausstellung gibt anhand von Drucken und Graphiken einen Einblick in die Portraitkunst Janssens. Die Eröffnungsrede hält Angelika Gerlach, Kunsthändlerin und 
Leiterin der Janssen Bibliothek in Hamburg.

Im Rahmen der „Rissen-Art“ stellt die Leiterin der Janssen Bibliothek, Angelika Gerlach den Schriftsteller Horst Janssen vor.
Mittwoch, der 22. April 2015 um 19.30 Uhr:
Vortrag und Lesung in der Buchhandlung Kötz und Buchenau, Wedeler Landstr 25,
22559 Hamburg, Tel.: 040 – 812597.

Reise nach Görlitz – eine der schönsten Städte Deutschlands
Dienstag, den 05. Mai – Sonntag, den 10. Mai 2015
Höhepunkte: Führung durch Görlitz mit Besuch eines Renaissance-Hallenhauses. Schlesisches Museum, Peterskirche mit der Sonnenorgel, Kulturhistorisches Museum im Barockhaus, Kaisertrutz – Kulturgeschichte und Galerie der Moderne, Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften, das „Heilige Grab“, der Nikolaifriedhof und die Nikolaikirche, Zgorzelec (Polen) mit dem Jacob Böhme Haus. Teilnehmerzahl: max. 12 Personen! Eine Veranstaltung der Kunsthandlung Angelika Gerlach.

Der 1. Termin im März war schnell ausverkauft daher noch einmal
Vortrag von Frau Dr. Ellermeyer-ivoti:
Günter Grass (*1927) „Mein Jahrhundert“ und Aleksandar Gatalica (*1964)
„Ein Jahrhundert“ – zwei Blicke auf das 20. Jahrhundert.
Mittwoch, den 27.05.2015 um 19.00 Uhrin der Janssen-Bibliothek im Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg.Die beiden Bücher werden von Frau Dr. Ellermeyer-ivoti` 
(ehem. Institut für Slawistik, Uni Hamburg), gegenübergestellt. 
Dann folgt eine Auswahl von Texten der beiden Schritsteller, gelesen von 
Dr. Jürgen Ellermeyer und Angelika Gerlach. 
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (s.o.).

Reise zu den Klöstern, Herrenhäusern und Dorfkirchen in Mecklenburg.
Dienstag, den 26. – Samstag, den 29. August 2015.
Vom 08. – 30. August 2015 wird in der Dorfkirche in Demern eine Janssen Ausstellung „Landschaft“ gezeigt. Die Eröffnung wird von der Leiterin der Janssen Bibliothek in Hamburg-Blankenese mit einer Lesung gestaltet. 
Diese Ausstellung gibt uns Anlaß zu einer Reise durch Mecklenburg.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen! Eine Veranstaltung der Kunsthandlung 
Angelika Gerlach.

Anfang Juni 2015 wird das ausführliche Programm fertig sein.

“Horst Janssen – Eine Tour durch Hamburg”
Dienstag, den 20. November 2012.
Wie in den vergangenen Jahren veranstalten wir anläßlich des Geburtstags Horst Janssens (14. November 1929 – 31. August 1995) eine Hamburg-Tour mit Stationen, die etwas bedeuten. Bitte für diese interessante Tour das ausführliche Programm hier anfordern.

Matinée zum 83. Geburtstag Horst Janssens
im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese
Sonntag, den 25. November 2012 um 11.30 Uhr.
“Horst Janssen, der Büchermacher und seine Verleger”
Dirk Lemcke (Verlag St. Gertrude), Andreas Meyer (Merlin Verlag) und
Claus Clément (CC Verlag) sprechen über das Büchermachen mit Horst Janssen.
Wir bitten um Anmeldung unter Kontakt oder per mail: info@janssen-bibliothek.de.