Horst Janssen's schriftstellerisches Werk erfahrbar machen in der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus Hamburg

Fotos ‘18

Matinée zum 89. Geburtstag Horst Janssens (1929 – 1995)
„Best of“ 10 Jahre Janssen Bibliothek
Matinée zum 89. Geburtstag Horst Janssens (1929 – 1995) im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese, am Sonntag, den 18. November 2018 um 11.30 Uhr.

Maurice Morell, Kindheits Erinnerungen an Horst. Rudolph Nährig, Oberkellner „Vier Jahreszeiten“ a.D. liest „Akademie I“.Schüler des Gymnasiums Eppendorf tragen aus ihrem Programm 2016 vor.Gesche Tietjens, Gefährtin Janssens 1969 – 1973: „Tessiner Litanei“.Steffen Wolf und Chor „Eine kleine Horstmusik“.

Fotos: Kay Schmedes Fotografie, weitere Fotos folgen

Angelika Gerlach, Leitung Janssen Bibliothek
Maurice Morell, Worpsweder Kindheitserinnerungen an Horst
Schüler des Gymnasiums Eppendorf
Schülerin des Gymnasiums Eppendorf
Schüler des Gymnasiums Eppendorf
Rudolph Nährig, Oberkellner „Vier Jahreszeiten“ a.D. liest „Akademie I“

Ihr Kommentar

Protected by WP Anti Spam