Veranstaltungen 2017

► Nehmen Sie zu den Veranstaltungen bitte für weiterführende Informationen oder Reservierungen gern Kontakt auf zur Leiterin der Janssen Bibliothek Angelika Gerlach unter den Nummern 0170-521 48 50 oder 0 41 79 – 750 580 oder per Mail. Im Veranstaltungsarchiv sehen Sie die Historie vergangener Aktivitäten.

Am Mittwoch, den 22. März 2017 um 17.00 Uhr
Reise durch die Bücherwelt Horst Janssens.
Ort: Janssen Bibliothek im Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg-Blankenese.
Wir blättern Ihnen die Fülle der Janssen Bücher auf: angefangen mit dem ersten Buch: „Kasperleverse“ von 1948 bis hin zu den Titeln, die in den Jahren nach seinem Tod erschienen sind. Vorgelesene Textbeispiele werden Ihnen die Vielfalt der schriftstellerischen Meisterschaft Janssens nahebringen. Diese Veranstaltung findet einmal im Halbjahr statt. Eintritt frei – um eine Spende für den „Freundeskreis Janssen Bibliothek“ wird gebeten. Bitte unbedingt anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Montag, der 27. März 2017 um 19.00 Uhr
„Horst Janssen, Bobethanien“ Der Weg und das Ziel.
Ort: Janssen Bibliothek im Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg-Blankenese.
Dirk Meyer, bekannt aus dem Janssen Museum in Oldenburg, wird uns mit auf den Weg zum Verständnis dieses außergewöhnllichen Buchs von Janssen nehmen. Im letzten Jahr hat Dirk Meyer uns schon kenntnisreich und höchst amüsant Horst Janssens Entwicklung zum schreibenden Zeichner gezeigt. Angelika Gerlach wird Ihnen den Text des Buches, eine Liebeserklärung an eine Frau und an die Haseldorfer Marsch, vortragen. Eine Veranstaltung der Janssen Bibliothek. 
Bitte reservieren Sie rechtzeitig unter den obengenannten Möglichkeiten. Eintritt incl. Wasser und Wein € 15,–, Mitglieder des Freundeskreises Janssen Bibliothek € 10,–.

Reise nach Görlitz vom 04. – 08. April 2017
Bereits zum dritten Mal fahren wir in eine der schönsten Städte Deutschlands.
Einige Programmpunkte: Der Kaisertrutz, Kulturhistorisches Museum im Barockhaus, Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften, Peterskirche mit der Sonnenorgel, 
Das Jacob Böhme Haus, Schlesisches Museum zu Görlitz und natürlich wieder ausgesuchte Restaurants. Teilnehmerzahl max.: 12 Personen! Bitte fordern sie das Programm an! Eine Veranstaltung der Kunsthandlung Gerlach.

Mittwoch, der 26. April 2017 um 18.30 Uhr
Eröffnung der RISSEN ART in den Räumen der HASPA
Wedeler Landstraße 41, 22559 Hamburg 
mit einer Lesung von Angelika Gerlach, Leitung der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus: 
“Horst Janssen, Der ausgedachte Schüler“.

Reise nach Reutlingen vom 12.– 16. September 2017
Reise Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen
Das Museum widmet sich in seiner Arbeit dem modernen Holzschnitt vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zur unmittelbaren Gegenwart. Das Gebäude, das vorbildlich historische Bausubstanz und neueste Technik verbindet, schlägt so die Brücke von der modernen und zeitgenössischen Kunst, die dort gezeigt wird, 
zurück zu den historischen Wurzeln des ältesten druckgrafischen Mediums.
 Einige Holzschnitte Janssens werden uns im Rahmen einer interessanten Führung gezeigt. Das ausführliche Programm werde ich Anfang Juni nach einer „Testreise“ fertigstellen. Gerne nehme ich schon jetzt Reservierungen entgegen, da die Teilnehmerzahl, 
wie immer, auf 12 Personen begrenzt ist. Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen

Leserbrief, Kommentar, Frage oder Diskussion:

Protected by WP Anti Spam