Horst Janssen's schriftstellerisches Werk erfahrbar machen in der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus Hamburg

Bis zum 17.02.2019: „Danza Macabra: Totentänze von Horst Janssen, Tony Munzlinger, Lutz Friedel und aus alter Zeit“

Januar 28, 2019  ·  @ Angelika Gerlach  ·  Noch kein Kommentar, kommentieren

Noch bis zum 17.02.2019 können wir sehen:
Danza Macabra: Totentänze von Horst Janssen, Tony Munzlinger, Lutz Friedel und aus alter Zeit.
“Kunst heißt sterben lernen“, so ein populäres Motto von Horst Janssen, für den der Tod eine lebenslange Passion gewesen ist, der wir einige gezeichnete und radierte Totentänze verdanken. Altes Rathaus – Städtische Galerie, Neustraße 2, 54516 Wittlich, Tel.: 06571 171351

  ·   Kategorien:  *

Ihr Kommentar

Protected by WP Anti Spam