Horst Janssen's schriftstellerisches Werk erfahrbar machen in der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus Hamburg

Die beiden nächsten Frühjahrsveranstaltungen, jetzt anmelden

März 19, 2014  ·  @ Angelika Gerlach  ·  Noch kein Kommentar, kommentieren

Hier die beiden Frühjahrsveranstaltungen:

Kabinettstückchen VIII. „Horst Janssen und die Frauen“.
Am Mittwoch, den 26. März 2014 um 19.00 Uhr, Bibliothek
Poetisch, zärtlich, geistreich, exzentrisch, mitunter kauzig – in den Briefen, Gedichten und Texten an und für seine Frauen spiegelt sich Janssens Charakter. Andreas Lübbers, Intendant des Hamburger Sprechwerks und Angelika Gerlach, Leiterin der Janssen Bibliothek, lesen.
Eintritt incl. Wasser und Wein € 10,–.
Begrenzte Plätze! Wir bitten um Anmeldung.

Reise nach „Eiderland“
Vom 20. – 24. Mai 2014 fahren wir auf die Halbinsel Eiderstedt.
Wir besuchen das „Haus Peters“ in Tetenbüll. Dort beherbergt das „Janssen-Zimmer“ die complette „Eiderland-Mappe“. Auch der Janssen Hof in Witzwort gehört zu unseren Zielen. Eindrucksvolle Kirchen, mächtige Haubarge und natürlich die norddeutsche Landschaft, die Janssen so fasziniert hat, werden wir erleben.
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen! Bitte das ausführliche Programm anfordern unter: 04179-750 580
oder mail: info@janssen-bibliothek. de

Hinweis: Alle Veranstaltungen sind hier gelistet. Einladung und Anmeldung hier.
Alle aktuellen Janssen-Ausstellungen hier.

  ·   Kategorien:  *

Ihr Kommentar

Protected by WP Anti Spam