Info

Das Goßlerhaus am Goßlerpark in Hamburg Blankenese. Rechts die Bibliothek.

.
Horst Janssen war eine Jahrhunderterscheinung, er gilt nicht nur als einer der produktivsten deutschen Zeichner der Nachkriegszeit, sondern auch als einer der bedeutendsten. Im Jahr 1997 wurde das Horst-Janssen-Kabinett in der Hamburger Kunsthalle eingerichtet. 2000 wurde das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg eröffnet. 2008 wurde die Janssen-Bibliothek im Hamburger Goßlerhaus eröffnet.

Lamme Janssen, Angelika Gerlach

Ziel der Bibliothek: das schriftstellerische Werk Horst Janssens zu würdigen, bekannter zu machen, in einer Präsenzbibliothek verfügbar und lebendig zu halten. Zur Eröffnung hatten sich Verlage  großzügig gezeigt, es kamen überraschende Spenden von privat dazu. Zum Beispiel das erste Buch von Horst Janssen: „Seid Ihr alle da?“ Kasperlebilder von Horst Janssen, Verse von Rolf Italiander aus dem Jahr 1948.

Uns fehlen aber noch viele von den mehr als 2000 Titeln, die in der Janssen Bibliografie verzeichnet sind. Um diese Ankäufe zu finanzieren, wurde der Freundeskreis Janssen Bibliothek im Goßlerhaus e. V. gegründet. Lesungen, Filmvorführungen, Vorträge, Diskussionen und Exkursionen kosten Geld. Ausserdem wird die Bibliothek ehrenamtlich betrieben. Wir freuen uns über Spenden auf unser Konto bei der HASPA, IBAN: DE07200505501265166056 BIC: HASPDEHH

Spendenbescheinigungen werden gerne erstellt.
Hier gibt es die Möglichkeit, sich zu engagieren.

Dringend: Wir brauchen Ihre Hilfe!

Am 27. März 2019 ist die jährliche Hauptversammlung des
„Freundeskreises Janssen Bibliothek im Goßlerhaus e.V.“.
Der Vorstand soll neu gewählt werden.

Der Verein zahlt unter anderem die Miete an das  „Hamburger Konservatorium“, Hauptmieter des Goßlerhauses  und unsere jährliche Matinée zum Geburtstag Horst Janssens.

Unsere bisherige Schatzmeisterin Marie-Claire Beckx muß aus gesundheitlichen Gründen diese Position aufgeben!

Wenn wir keine/n neuen Schatzmeister/in finden, muß sich der Verein auflösen und damit auch die Janssen Bibliothek geschlossen werden, da die Miete nicht mehr bezahlt werden kann.

Wenn Sie  Schatzmeister/ Schatzmeisterin werden möchten, können wir weiter arbeiten!

Vielleicht haben Sie in Ihrem Bekanntenkreis jemanden, der diese Position übernehmen kann?

Es wäre doch sehr traurig, wenn nach erfolgreicher zehnjährigen Arbeit der Janssen Bibliothek zur Bekanntmachnung der schriftstellerischen Arbeit Horst Janssens durch ein fehlendes Vorstands-Mitglied die Janssen Bibliothek im Goßlerhaus geschlossen werden muß.

Bitte helfen Sie uns!

…………………………………………………………………………………………………………………………
2019: Ausstellung im Janssen Museum in Oldenburg zeigt Horst Janssen als Autoren

Seit 2008 machen wir den Schriftsteller Horst Janssen mit Veranstaltungen, Vorträgen und Lesungen bekannt.
Wir freuen uns, daß nach 10 Jahren erfolgreicher Arbeit der Janssen Bibliothek im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese auch das Janssen Museum in Oldenburg diese Seite Janssens mit einer Ausstellung im nächsten Jahr würdigt.Freuen Sie sich auf unsere Matinée zum 89 zigsten Geburtstag Janssens am 18.11.2018 um 11.30 Uhr im Goßlerhaus. Programm: siehe Veranstaltungen.
…………………………………………………………………………………………………………………………

Janssen Bibliothek im Goßlerhaus
Goßlerspark 1
22587 Hamburg Blankenese
Tel.: 04661/9373100
Mobil: 0170/521 48 50
info@janssen-bibliothek.de

Öffnungszeiten für die Bibliothek:
Jeden 2. und 4. Mittwoch von 15.00 – 19.00 Uhr geöffnet
und weiterhin nach telefonischer Vereinbarung!

Zu den Veranstaltungen
geht es hier lang

Janssen Bibliothek goes international: die Spots
Die kurzen Filmbeiträge von Zeitzeugen jetzt hier schauen

Ihr Kommentar

Protected by WP Anti Spam